Lorem Ipsum Test fgsibvwert

SFC-Clubabend am 28. Juni 2018

Bild des Benutzers Klaus Brüger

 

 

Übersicht zum heutigen Clubabend

 

1.    Heiko Görner eröffnet den heutigen Clubabend

 

2.    Filme zum Clubwettbewerb

 

3.    Archivfilme

 

Zu 1.      Heiko Görner erinnert nochmals daran, dass er aus gesundheitlichen

              Gründen für 2019 nicht mehr als Vorsitzender kandidieren wird.

              Die Frage nach einem neuen Clubvorstand stellt sich, und damit

              verbunden die Frage: wollen wir als Filmclub weiter machen?

              Eine Umfrage bei den anwesenden Clubmitglieder ergab ein

              überwiegendes JA dazu.

              Willi Graßkamp führt an, dass er seine Posten als Kassenwart

              ab 2019 nicht mehr ausüben wird. Auch dafür muss eine

              Ersatzlösung gefunden werden.

             

             Willi regt an, sich Gedanken zu machen, ob wir zukünftig noch unsere

             Webseite weiter aufrecht halten wollen. Wenn nein, würde er sie zum

             Ende dieses Jahres kündigen.

 

             Kurt Hallbach (Einzelmitglied im BDFA) spricht über seine

             Erkenntnisse, die er über Veränderungen im BDFA, insbesondere

             über Wettbewerbsmodalitäten, gewonnen hat.

 

Zu 2.    Zwei Filme sind heute gelaufen. Der erste Film ist von Jürgen Fuhlrott.

            Jürgen hat seinen Film über Venedig, den er uns in einer ersten Fassung

            schon einmal präsentiert hat, leicht verändert und ihn uns heute als

            Wettbewerbsfilm gezeigt. Danach haben wir über seinen Filmbeitrag

            diskutiert.

 

            Danach läuft ein Film von Heiko Görner. Heiko hat uns einen Film

            gezeigt, der ein Thema des Arbeitskreises „Stolpersteine“ in Bad

            Rehburg zum Inhalt hat. Das Drehbuch zum Film haben Heiko und seine

            Tochter geschrieben. Nach einer Diskussion über den Film wurde über

            die Preisvergabe abgestimmt.

            Beide Autoren, Jürgen Fuhlrott und Heiko Görner, erhielten für ihre

            Filme einen zweiten Platz in der Bewertung. Gratulation an dieser Stelle.

 

Zu 3.    Nach dem Abendessen aus der Küche des Clubhauses haben wir drei

            sehenswerte Filme aus dem Clubarchiv gesehen.

Der nächste Clubabend, am 12. Juli, ist ein „offener Filmabend“. Der

ursprünglich geplante Clubabend zum Filmmotto „Umwege“ wurde aus

Zeitgründen auf einen anderen Termin verschoben.

 

 

 

             

             

    

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.